Notlandung Segelflugzeug

Am Samstag mittag, wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Münchberg zu einem abgestürzten/ notgelandeten Segelflugzeug gerufen. Bei eintreffen des Einsatzleiters der Feuerwehr Münchberg an der Einsatzstelle, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Das Segelflugzeug musste augrund fehlender Thermik auf der Wiese Notlanden. Der Pilot war Wohl auf.

So konnten wir noch vor eintreffen an der Einsatzstelle die Alarmfahrt abbrechen und zurück zum Gerätehaus.

(Achtung: Es handelt sich um ein Beispielbild!)


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 30. Mai 2020 12:21
Einsatzdauer 0,5
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Zell im Fichtelgebirge
FF Münchberg
KBM, KBI