Ehemalige Fahrzeuge

Hier erfahren Sie etwas über unsere ehemaligen Einsatzfahrzeuge und Hilfsmittel der letzten Jahrzente.

Tanklöschfahrzeug 16/25 Iveco Magirus

Das Tanklöschfahrzeug 16/25 vom Typ Iveco Magirus war bis Ende November 2019 im Einsatz. Er verfügte über eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 im Heck. Ein eingebauter 2540 Liter Wassertank mit Schnellangriffseinrichtung stand für Erstangriffe zur Verfügung bis eine Wasserversorgung aufgebaut wurde. Neben der Normbeladung befand sich in dem Fahrzeug ein kompletter Hydraulischer Hilfeleistungssatz und die Absturzsicherung mit Auf- und Abseilgerät.

Technische Daten:

  • Funkrufname: Florian Zell 20/1
  • Fahrgestell: IVECO MAGIRUS
  • Baujahr: 1988
  • Hubraum: 12675 ccm
  • Motorleistung: 230 PS/168 kW
  • Antrieb: Allrad

Maße:

  • Länge: 7350 mm
  • Breite: 2500 mm
  • Höhe : 3100 mm
  • Besatzung: 1/5
  • zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg

 

Indienstnahme: ca. 1991
Außerdienstnahme: November 2019
 

Löschgruppenfahrzeug 8

Bei dem Löschgruppenfahrzeug 8 (oder kurz LFZ 8), handelt es sich um einen Opel der Modellreihe Blitz. Der Opel Blitz wurde von 1930 bis 1975 als Pritschen-/Kastenwagen gebaut. Neben den Sonderumabuten für Feuerwehren, wurde der Opel Blitz auch zum Abschleppwagen oder zum Schulbus umgebaut. Das Bild zeigt ein Modell der letzten Generation, welche von 1965 bis 1975 gebaut wurde. Die erhältlichen Motorisierungen waren ein 2,6 Liter Benzin- und ein 2,1 Liter Dieselmotor Weitere Details liegen nicht vor.

Indienstnahme: 11.03.1967
Außerdienstnahme: 17.05.2002
 

VW Mannschaftstransporter

Der Mannschaftstransporter der Marke Volkswagen war ebenfalls ein Mehrzweckfahrzeug und diente zum Transport  benötigter Ausrüstung. Weitere Details liegen nicht vor.

Indienstnahme: 28.03.1987
Außerdienstnahme: 11.03.1994
 

Mehrzweckfahrzeug Mercedes-Benz

Bei dem Mehrzweckfahrzeug (oder kurz MZF) der Marke Mercedes-Benz, handelt es sich um einen Truppentransporter für ca. 8 - 9 Personen. Weitere Details liegen nicht vor.

Indienstnahme: 11.03.1994
Außerdienstnahme: 30.05.2014
 

Mehrzweckanhänger

Bei diesem Mehrzweckanhänger handelte es sich ursprünglich um den TSA der Werksfeuerwehr der Firma Müller Zell. Weitere Details liegen nicht vor.

Indienstnahme: unbekannt
Außerdienstnahme: 2013